Vereinheitlichte Transparenz und Überwachung

Überwachen und verstehen Sie Ihre Sicherheits- und Compliance-Lage in allen Cloud-Umgebungen und Containern.

Vereinheitlichte Transparenz und Überwachung

DivvyCloud standardisiert Multi-Cloud-Daten als ein Asset im Bestand, um Cloud-Sicherheit zugänglicher und Richtlinien zukunftssicher zu machen, wenn CSPs neue Dienste herausgeben. 

Standardization

Schreib-Richtlinien für Ressourcenarten, nicht cloud-spezifische Dienste

Orchestration

Orchestrierung von Cloud-Operationen nach Bestand mit vollem Zugriff über die API

Real-time data monitoring

Datenüberwachung in Echtzeit über einen zweistufigen Ansatz unter Einsatz von API-Polling und ereignisgesteuerter Überwachung zwecks schnellerer Erkennung von Änderungen

Mit Standardbegriffen für die unterschiedlichen Cloud-Umgebungen sorgt DivvyCloud z. B. für Klarheit, was anbieterspezifische Ressourcennamen wie S3 Bucket (AWS), Blob Storage Container (Microsoft Azure), Cloud Storage (GCP) oder Swift (OpenStack) betrifft. Stattdessen verwendet DivvyCloud in allen Fällen den normalisierten Begriff „Speichercontainer“.

Durch den Einsatz eines standardisierten Asset-Bestands können Sie eine einheitliche Richtlinie und automatisierte Echtzeit-Korrektur in allen Umgebungen anwenden und wählen einen nachhaltigen, umfassenden und zukunftsorientierten Ansatz.