insightIDR

Endpoint Detection and Response (EDR)

Get Started

Wenn E zum X wird

Herkömmliche SIEMs wurden entwickelt, um riesige Mengen an Logdaten zu erfassen und Sicherheitsteams mit Analysefunktionen auszustatten. Herauszufinden, wo die Bösewichte sind und was zu tun ist, lag normalerweise an Ihnen. Von Anfang an verfolgten wir mit dem Insight Agent einen Ansatz, bei dem die Erkennung von Bedrohungen an Endpunkten im Vordergrund steht und Angriffe frühzeitig erkannt werden. Während viele EDR-Tools (Endpoint Detection and Response) zu Ladenhütern wurden, haben wir kritische Daten erfasst und den Warnmeldungen relevanten Kontext hinzugefügt. Die Sicherheitsteams verfügen über eine Endpunktabdeckung, der sie vertrauen und auf die sie schneller reagieren können.

Risiken identifizieren und priorisieren

Lassen Sie uns damit beginnen, was sich in der Verpackung befindet Viele Anbieter, die XDR-Ergebnisse versprechen, gehen davon aus, dass Sie die vielen anderen Technologien integrieren (und bezahlen), die Sie für die vollständige Telemetrie und die größere Transparenz in Ihrer Umgebung brauchen. Endpunkt-Agenten. Netzwerksensoren. Cloud-Verbindungen. Analyse des Benutzerverhaltens.. Aufnahme von Protokollen Mit INsight XDR installieren sie den Insight Agent auf jedem Gerät in der Cloud oder vor Ort. Es handelt sich um eine leichtgewichtige Software, die Daten von Endpunkten in Ihrer IT-Umgebung sammelt. InsightIDR vereinheitlicht die Endpunkt-Telemetrie zusammen mit einer breiteren Datenerfassung und bietet Ihnen eine umfangreiche Abdeckung sowie eine zuverlässige, sofort einsatzbereite Bedrohungserkennung. Die Analysten können diejenige mit der höchsten Priorität auswählen und darauf reagieren.

Frühzeitigere Erkennung des Angriffsplans

Die meisten Verletzungen starten am Endpunkt, und Echtzeit-Sichtbarkeit und -erkennung sind wichtig. InsightIDR erfasst Endpunktdaten über den Insight-Agenten. Eine Kombination aus Nutzer- und Angreiferverhaltensanalysen sowie Bedrohungserkennung bietet Ihnen Früherkennung mit umfassender Verteidigung (Defense-in-Depth). Nutzen Sie den Insight-Agenten auch dazu, Verhaltensweisen an Ihren Endpunkten zu erkennen, die auf eine Gefahr hindeuten. Identifizieren Sie verdächtige Aktivitäten wie das Löschen lokaler Logs und Eskalationen der Berechtigungen, die auf Endpunkten auftreten, die ansonsten von Überwachungslösungen übersehen würden.

Verbesserte Endpunkttransparenz schaffen

Unsere Endpunktfunktionen hören nicht bei der Erkennung von Bedrohungen auf: Mit der Enhanced Endpoint Telemetry (EET) sehen InsightIDR-Kunden ein historisches Archiv der Prozessstartaktivitäten an ihren Endpunkten. EET bietet einen Kontext zu den Ereignissen vor und nach jeder Aktion an einem Endpunkt, sodass Teams vollständig darüber berichten können, welche Handlungen eine bestimmte Erkennung ausgelöst haben. Sicherheitsteams können nun genau entschlüsseln, was ein Angriff oder ein normaler Befehl, der verdächtig aussah, war, ohne dabei verschiedene Werkzeuge benutzen zu müssen.

Activate file integrity monitoring

Once you deploy the Insight Agent to your critical assets, you can activate file integrity monitoring (FIM). It flags any changes to any specified files or directories on that endpoint. InsightIDR helps customers achieve critical PCI, HIPAA, and GDPR requirements. And unlike standalone approaches to file integrity monitoring, if you get an alert you’ll have valuable context around the users and assets involved, so you can prioritize and assess severity immediately.

Sind Sie bereit, InsightIDR auszuprobieren?

30 Tage kostenlos testen

We love to give you options. 

This page is also available in English!

Switch to English Continue in German