InsightIDR

Integrationen

Vereinheitlichung und Erkennung über Netzwerk, Endpunkte und Cloud hinweg

Testen Sie jetzt

Um Bedrohungen unablässig zu verfolgen, müssen Sie alles sehen, was in Ihrer Umgebung vor sich geht. InsightIDR bietet durch die Integration in Ihren bestehenden Netzwerk- und Sicherheits-Stack Transparenz für Ihr gesamtes Ökosystem einschließlich der Bereiche, die schwierig zu überwachen sind, wie Endpunkte und Cloud-Dienste.

Durch die Korrelation von Millionen von täglichen Ereignissen in Ihrer Umgebung direkt mit den zugrundeliegenden Benutzern und Assets zeigt InsightIDR Risiken in Ihrer gesamten Organisation auf und priorisiert, wo Sie suchen müssen. Und besser noch: Das Ganze ist in wenigen Stunden betriebsbereit. Ein herkömmliches SIEM-Tool ist dazu nicht in der Lage.

Von InsightIDR unterstützte Ereignisquellen

InsightIDR und Microsoft

Office 365 und andere Cloud-Dienste lösen den Sicherheitsperimeter auf, um die Benutzerproduktivität zu steigern. Dadurch wird es aber schwieriger, Eindringlinge, die gestohlene Zugangsdaten verwenden, zu erkennen. Rapid7 ist stolz darauf, Early-Access-Partner von Microsoft® zu sein. Die Integration der Office 365 Management Activity-API von Microsoft mit InsightIDR ermöglicht Transparenz bei Benutzerauthentifizierungen und Admin-Aktivitäten, exponiert verdächtiges Verhalten und die Nutzung kompromittierter Zugangsdaten. InsightIDR lässt sich auch mit Microsoft Active Directory und Azure AD, DHCP und LDAP integrieren, um Benutzerverhaltensanalyse zu ermöglichen.

Weitere Informationen über die Microsoft-Integration >

 

InsightIDR und Amazon Web Services (AWS) CloudTrail

InsightIDR, ein AWS Advanced Technology Partner, macht es einfach, Bedrohungen von einer zentralen Konsole aus über das gesamte On-Premise-Netzwerk, alle Endpunkte, Cloud-Dienste und IaaS hinweg zu finden. Sowohl Amazon CloudTrail als auch GuardDuty-Protokolle können an InsightIDR zur Log-Sche, für das Reporting und den automatischen Abgleich mit Community- und Rapid7-MDR-Bedrohungsdaten weitergeleitet werden.

AWS-Integrations-Kurzbeschreibung herunterladen >

 


InsightIDR und Splunk

Sie verwenden bereits einen Log-Aggregator oder eine SIEM-Lösung für Compliance und Reporting? Holen Sie noch mehr daraus heraus! InsightIDR lässt sich mit beiden Tools integrieren. Sie können dann Benutzerverhaltensanalysen auf die Daten anwenden, um heimliches Angreiferverhalten wie z. B. die Nutzung gestohlener Zugangsdaten und laterale Bewegungen zu erkennen. InsightIDR kombiniert außerdem Daten aus Ihrer SIEM-Lösung mit unserer Endpunkt-Erkennung und -Überwachung sowie dem Cloud-Dienst-Verhalten, um bei Vorfällen schnell zu ermitteln und eine Komplettansicht Ihres Netzwerks zu erhalten. Und das Beste: Sie müssen nicht IT studiert haben, um InsightIDR sinnvoll zu nutzen: InsightIDR priorisiert Risiken in Ihrer Organisation und zeigt genau, wo Sie genauer nachsehen müssen.

Weitere Informationen über die Splunk-Integration >

 


InsightIDR und FireEye

Die meisten Überwachungslösungen melden Ergebnisse nach IP-Adresse. Die Eindringlinge hinter der Malware verstecken sich aber oft im Netzwerkrauschen, indem sie sich als legitime Netzwerkbenuter ausgeben. Den Benutzerkontext einer Warnmeldung zu kennen ist oft von kritischer Bedeutugn, um die Auswirkungen eines Angriffs zu verstehen und schnell darauf zu reagieren. Diese Integration ermöglicht es Ihnen, Ergebnisse aus der FireEye Network Security (NX) und Threat Analytics Platform (TAP) dem in InsightIDR bereitgestellten Benutzerkontext zuzuordnen, um den Angriff zu überwachen und ermitteln zu können, welche Benutzer betroffen und wessen Zugangsdaten kompromittiert wurden.

Weitere Informationen über die FireEye-Integration >

 

InsightIDR und CyberArk

InsightIDR, die Cloud-SIEM-Lösung von Rapid7, bietet zusammen mit der CyberArk Core Privileged Access Security Lösung Transparenz, Schutz und automatisierte Workflows, damit jede Organisation Angriffe auf ihre Benutzer und Administratoren erkennen und abwehren kann. Die kombinierten Lösungen machen auch dem Security Operations Center das Leben leichter: Kritische Warnungen und Verhaltensweisen werden nach Risiko priorisiert und Daten über Ihr gesamtes modernes Netzwerk hinweg genutzt – On-Premise, entfernte Mitarbeiter, SaaS und IaaS.

Weitere Informationen über die CyberArk-Integration >

 


InsightIDR und Cisco IOS DHCP

Ergänzen Sie Ihre Cisco-Sicherheitsinfrastruktur mit InsightIDR von Rapid7, um User Behavior Analytics (UBA), Endpoint Detection and Response (EDR) und Täuschungstechnologie zu nutzen. Sobald Sie diese Ereignisquellen mit InsightIDR verbunden haben, werden Aktivitäten in Ihrem Netzwerk automatisch mit den Benutzern und Assets dahinter assoziiert. InsightIDR nimmt Daten nativ aus Cisco ASA Firewall und VPN, Meraki, Sourcefire und IronPort auf, um Log-Suche, Reporting und Datenvisualisierung zu ermöglichen sowie unsere vordefinierte Funktionen zur Bedrohungserkennung zu unterstützen.

Weitere Informationen über die Cisco-Integration >

 


InsightIDR und Carbon Black CB Response

InsightIDR von Rapid7 lässt sich mit Carbon Black CB Response integrieren, um zeitsparenden Benutzer- und Netzwerkkontext für Ihre Malware-Warnmeldungen bereitzustellen. Sie können Informationen in CB Response, Active Directory und Clouddiensten von einer einzigen Konsole aus aufnehmen und daraufhin handeln. Außerdem unterstützt InsightIDR Sie dabei, schädliches Verhalten direkt am Endpunkt festzustellen. Dazu gehören Angreifer, die gestohlene Zugangsdaten verwenden, kompromittierte Cloud-Konten und laterale Bewegungen.

Weitere Informationen über die Carbon Black-Integration >

Sind Sie bereit, InsightIDR auszuprobieren?

30 Tage kostenlos testen

We love to give you options. 

This page is also available in English!

Switch to English Continue in German