Automatisierung des Vulnerability Managements

Vereinfachen Sie die mühsamen Prozesse Ihres Schwachstellen-Managements

Angesichts der Entwicklung der Bedrohungslandschaft ist es für Teams noch wichtiger geworden, bekannte Schwachstellen schnell beheben oder eindämmen zu können, bevor sie von Angreifern ausgenutzt werden.

Wo ist das Problem? Ihr Team hat bereits mehr als genug zu tun, und allein die Anzahl der manuellen Schritte und Prozesse, derer es bedarf, um nur eine einzige Schwachstelle nach Erkennung zu beheben oder einzudämmen, lässt die Sicherheits- und IT-Teams hörbar unter der Arbeitslast klagen.

Die Lösung ist die Automation des Schwachstellenmanagements. Durch automatisierte Abläufe können Sie den Patch- und Eindämmungsprozess beschleunigen, indem Sie manuelle Prozesse und wiederholte Schritte beseitigen oder optimieren.

Automatisierung in InsightVM testen

Beschleunigen Sie die Erkennung, Priorisierung und Behebung von Schwachstellen mit automatisierten Workflows.

Jetzt starten

Stoppen Sie das mühsame Hin-und-Her herkömmlicher Fehlerbehebung

Der Patch-Prozess besteht aus vielen Schritten, angefangen bei der Sammlung der Fakten über die Behebung bekannter Schwachstellen bis zur abschließenden umgebungsweiten Anwendung der Patches. Darüber hinaus werden die Aufgaben während des Prozesses häufig mehrfach zwischen den Sicherheits- und IT-Teams hin und her geschoben - über Ticketing-Systeme oder und andere Kommunikationswege.

Automation als Teil Ihrer Vulnerability-Management-Strategie kann dazu beitragen, die routinemäßigen Aspekte des Prozesses zu optimieren, indem Sie die Features der bereits verwendeten Tools und Workflows maximal ausnutzen. So können Sicherheitsteams die benötigten Informationen schneller sammeln und diese Daten an ihre IT-Kollegen weiterreichen, wodurch sich die Zeit bis der Implementierung der Lösung durch diese Teams verkürzt.

Vereinfachte Implementierung von Notlösungen

Es ist die bittere Wahrheit: Man kann nicht jede Schwachstelle, die man findet, sofort beheben – und vielleicht schafft man es nie. Mit Automation wird es Ihnen möglich, Ihre Exposition aufgrund dieser Schwachstellen zu reduzieren, indem Sie automatisch Gegenmaßnahmen über Ihre Network Access Control (NAC) Systeme, Firewalls und Endpoint Detection and Response Tools (EDR) implementieren.

Durch Konfiguration dieser Tools auf die automatische Einschränkung des Netzwerkverkehrs zu den betroffenen Geräten können Sie sicherstellen, dass Sie die Angreifer fernhalten, bis Sie in der Lage waren, Lücken in der Umgebung zu beseitigen.

Automatisieren Sie Ihr Schwachstellenmanagement-Programm mit Rapid7 InsightVM

InsightVM, das Tool zur Schwachstellenbewertung von Rapid7, wird von Analysten wie Gartner und Forrester als Schwergewicht im Vulnerability-Management-Markt erkannt. Mit integrierten Workflows vereinfacht InsightVM Ihnen den Einstieg in die Automation und den Ausbau eines umfassenderen Schwachstellenmanagement-Programms.

Automation unterstützt das Patching mit InsightVM

InsightVM arbeitet mit IBM BigFix und Microsoft SCCM zusammen, um Ihr Sicherheitsprogramm zu erneuern, indem es es Ihrem Team ermöglicht, Rückstände aufzuholen. Uns ist bewusst, dass Patching mitunter aus sowohl technischer als auch personalbedingter Sicht ein sehr komplizierter Prozess sein kann. Darum soll InsightVM von seiner Konzeptionierung her Ihnen (bzw. der IT) die Autonomie geben, mit laufendem Fortschritt des Patch-Prozesses wichtige Entscheidungen, und Ihnen auch die dazu benötigten Informationen geben. Anders ausgedrückt: Sie profitieren von der Zeiteinsparung des automatisierten Schwachstellenmanagements ohne Kontrolleinbußen.

Erfahren Sie mehr über durch Automation gestärktes Patching mit InsightVM.

Automatisierte Eindämmung mit InsightVM

Irgendwann trifft jeder Sicherheitsexperte einmal auf Schwachstellen, die er oder sie nicht kurzfristig (wenn überhaupt) lösen kann. Aus diesem Grund automatisiert InsightVM den Prozess, Maßnahmen und Policies in Firewalls, NACs und EDR-Tools wie Palo Alto PAN-OS, Cisco FirePower und Carbon Black Response zu pushen. Durch die Nutzung dieser Workflows können Sie Schwachstellen temporär (oder dauerhaft) kompensieren, um den Datenverkehr zu exponierten Geräten oder spezifischen Ports/Services auf den Geräten einzuschränken. So reduzieren Sie das Risiko ohne Einschränkungen des regulären Geschäftsbetriebs.

Erfahren Sie mehr über automatisierte Eindämmung mit InsightVM.

Kostenlose InsightVM-Testversion

Testen Sie InsightVM

Testen Sie InsightVM

Keine Kreditkarte erforderlich. Alle Felder sind Pflichtangaben.



    Sorry your request cannot be completed at this time. Please reach out to sales at +1-866-7RAPID7 or at sales@rapid7.com.
    Zum Virtual-Appliance-Download wechseln

    We love to give you options. 

    This page is also available in English!

    Switch to English Continue in German